Surfen in Z├╝rich

Wann kann ich welche Systeme im Fluss Surfen

Da unsere Sportart abh├Ąngig vom Wasserfluss und Wasserstand der verschiedenen Gew├Ąsser ist, ist es sehr wichtig zu wissen, wieviel Wasser sich wo befindet, damit du in Z├╝rich oder an anderen Orten in der Schweiz im Fluss Surfen kannst. Durch stetige Messungen in der ganzen Schweiz ist dies sehr gut festzustellen. An dieser Stelle geht ein sehr grosser Dank an das Bundesamt f├╝r Umwelt (BAFU) raus, die diese Daten ├Âffentlich zur Verf├╝gung stellen. Durch alle diese Daten kannst auch du jederzeit sehen welcher Fluss wieviel Wasser f├╝hrt und ob es nicht zu wenig oder zu viel davon hat. Es gibt zum heutigen Zeitpunkt (22.07.2022) rund 260 Messstationen wovon ca. 200 die Abflusswerte in den Fl├╝ssen messen. Unter folgendem Link kannst du fast alle Stationen einsehen. (Graue Punkte sind stille Gew├Ąsser)

www.hydrodaten.admin.ch

Und was bringen mir diese Daten zum Surfen?

Du kannst mit diesen Daten schon vorab sehen, welches System sich am besten eignet, um im Fluss zu Surfen. Wichtig dabei ist der Wert m┬│/s (blaue Linie). Dieser zeigt an wieviel Wasser, also wie viele 1×1 Meter grosse Wasserw├╝rfel in einer Sekunde durch den Fluss fliessen. Viel Wasserfluss ist gut f├╝r das Bungeeseil sowie das SeporFlow System und weniger Wasserfluss macht das Surfen mit der Winch um einiges angenehmer. Die Werte variieren nat├╝rlich stark, da zum Beispiel der Rhein viel gr├Âsser ist und bei 450m┬│/s eher langsam fliesst und die Limmat in Z├╝rich w├Ąre bei 450m┬│/s ein reissender Fluss mit rasanter Geschwindigkeit. Mit diesen Messwerten kannst du deinen Spot noch genauer einsch├Ątzen und du weisst genau wann und was am besten funktioniert. Du kommst aber nicht drumherum die verschiedenen Abflusswerte selber testen zu gehen.

Tipp: Wenn du weisst wo die Quellen deines Flusses sind und du in der N├Ąhe eine Messstation findest, kannst du schon vorab sehen zu welcher Zeit ungef├Ąhr der Fluss ansteigen wird.

Folgend kannst du sehen wann und welches System der Swiss Riversurf Club anbietet. (Diese Werte gelten nur f├╝r die Limmat im Bereich Z├╝rich Stadt und Umgebung)

  • 0-39 m┬│/s Bei diesen Werten wird nicht gesurft, da es zu flach ist, um eine n├Âtige Sicherheit garantieren zu k├Ânnen.
  • 40-69 m┬│/s In diesem Bereich kommt die Winde zum Einsatz. Auch der Grundkurs kann hier durchgef├╝hrt werden.
  • 70-200 m┬│/s In diesem Bereich wird das Bungeeseil gespannt. Auch der Grundkurs kann hier durchgef├╝hrt werden.
  • 90-250 m┬│s In diesem Bereich ist das SeporFlow System perfekt geeignet. Der Grundkurs findet nur bis ca. 200 m┬│/s statt.

Unter folgendem Link kannst du im Minutentakt den Wasserfluss verfolgen und kannst sofort sehen, ob der Swiss Riversurf Club kurzfristig die Systeme wechselt. So verpasst du garantiert keine Session mit deinem Lieblingssystem.

www.hydrodaten.admin.ch (Station 2099, Z├╝rich)

Wir hoffen wir konnten dir einen guten Anhaltspunkt bieten wie auch du deinen Spot noch besser verstehen kannst. Und falls du noch Fragen hast, kannst du uns wie immer gerne kontaktieren. Viel Spass beim Surfen w├╝nscht das SEPORSURF Team.

de_CH

Diese Website verwendet Cookies, um sicherzustellen, dass Sie die beste Erfahrung auf unserer Website erhalten. Weitere Informationen finden Sie in der┬áDatenschutzerkl├Ąrung. Sie k├Ânnen die Einstellungen Ihrer Cookies in den Datenschutzeinstellungen ├Ąndern.

 Zu den Datenschutzeinstellungen

Diese Website verwendet Cookies, um sicherzustellen, dass Sie die beste Erfahrung auf unserer Website erhalten. Weitere Informationen finden Sie in der┬áDatenschutzerkl├Ąrung. Sie k├Ânnen die Einstellungen Ihrer Cookies in den Datenschutzeinstellungen ├Ąndern.

 Zu den Datenschutzeinstellungen