The perfect riverwave

Doku: Flusssurfen in Afrika

Flusssurfen ist auch in Afrika möglich, und zwar direkt unterhalb des Victoria Wasserfalls. Dieser ist ĂŒbrigens der lĂ€ngste Wasserfall der Welt und eines der 7 Naturwunder. Eine Flusswelle bildet sich inmitten des Zambezi Flusses und kann mit viel Geschick gesurft werden. Und diese Welle hat, ob du es glaubst oder nicht, eine Barrel. Und diese ist sogar ĂŒberkopf hoch und lĂ€sst sich praktisch wie eine echte Welle surfen. Wie du dir Vorstellen kannst, wird ein Fluss direkt unterhalb des lĂ€ngsten Wasserfalls der Welt nicht gerade friedlich dahin fliessen. Und da hast du recht. Schutzweste und Helm sind hier definitif Pflicht, so dass du nach einem Wipeout nicht nach unten gezogen wirst oder deinen Kopf verletzen kannst. Leider funktioniert diese, wie praktisch jede Flusswelle, nicht immer und es ist eher selten, dass man die Chance hat dort zu Surfen. Aber ja, zuerst mĂŒsste man ja mal nach Sambia reisen. Hier kannst du alles darĂŒber erfahren.

Wir hoffen du hast Spass beim schauen und viel Spass auf dem Wasser wĂŒnscht dir dein SEPORSURF Team

de_CH

Diese Website verwendet Cookies, um sicherzustellen, dass Sie die beste Erfahrung auf unserer Website erhalten. Weitere Informationen finden Sie in der DatenschutzerklÀrung. Sie können die Einstellungen Ihrer Cookies in den Datenschutzeinstellungen Àndern.

 Zu den Datenschutzeinstellungen

Diese Website verwendet Cookies, um sicherzustellen, dass Sie die beste Erfahrung auf unserer Website erhalten. Weitere Informationen finden Sie in der DatenschutzerklÀrung. Sie können die Einstellungen Ihrer Cookies in den Datenschutzeinstellungen Àndern.

 Zu den Datenschutzeinstellungen